Der Zweite Umbau und Arduino übernimmt

Die "Alte" fliegt raus

Naja nichts leichter als das... dacht ich . Die Sensoren sind ja alle da, die Relais auch.

 

Fehlt nur noch die Software, ok ok es hat schon ne weile gedauert bis ich alle Funktionen gemäß Buderus Beschreibung so hatte. Am Ende wars dann doch nicht so Schwer....

Die Steuerung is weg

So die alte Steuerung ist weg, der Arduino übernimmt ab jetzt!

 

Ja sieht Wild aus ich such halt noch ein schönes Gehäuse....

 

die Regelung steht, jetzt fehlt nur noch eine Lüftersteuerung am besten via PWM Drehzalgesteuert

 

und Regeln rein nach der Abgastemperatur?

 

Nö eine Lambda Sonde muß her....

Die Lambda Sonde

Im Elektor ist eine super Lambda Steuerung vorgestellt worden, und glücklicher weis bin ich mit in eine Sammelbestellung reingerutscht.

 

Der Entwickler ist Sebastian Knödler imLink alle weiteren Infos, Software etc. Das Ding funktioniert! Und nach einem Update für Holzvergaser welches mir freundlicher weise von Sebastian gesendet wurde mißt die Sonde zuverlässig 0-21%

 

Ich verwende eine Bosch LSU4.9

 

Im Foteo seht Ihr den Einbau ineben dem Abgasfühler an Abgasausgang des Vergasers

 

Momentan lasse ich mir nur die Sauerstoffwerte Anzeigen.

Die Steuerung bekommt ein Gehäuse

Nachden die Steuerung im Groben getestet wurde, wird es zeit für ein Gehäuse.

Ich habe einen alten Elektroverteier verwendet. Die Leiterplatten sitzen auf den Hutschienen in Halterungen von Phönix. Alle Leitungen wurden auf Klemme gelegt und verdrahtet. Der I2C-Bus erhielt zwei 1 Kohm Wiederstände.